Rosen - Pflegeleichte Schönheiten

Matthias Dietrich, 12.03.2020

Herrliche Blüten und betörende Düfte belohnen Rosenfreundinnen und -freunde alljährlich für ihre sorgfältige Pflege der Rosen. Während verschiedene Rosen-Sorten insbesondere puncto Pflanzenschutz viel Zeit und Know-how erfordern, gibt es andere, deren Pflege sich bedeutend einfacher gestaltet, da sie weniger anfällig gegenüber Pilzkrankheiten sind.

Die entscheidende Voraussetzung dafür, dass eine Rose sich gesund und kräftig entwickeln kann, ist der richtige Standort – unabhängig davon, ob die Sorte als robust und pflegeleicht eingestuft ist oder nicht. Rosen gedeihen am besten an freien, sonnigen Plätzen. Der Boden ist idealerweise mittelschwer bis schwer, nährstoffreich und tiefgründig. Rosen sollten grundsätzlich nur einmal in die gleiche Erde gepflanzt werden. Weitere wichtige Faktoren für ein gutes Gedeihen sind die Pflanzung, die Düngung und der Schnitt der Rosen. Bei der Pflanzung muss darauf geachtet werden, dass die Veredelungsstelle mindesten 5 cm unter der Erdoberfläche liegt. Damit die Rosenpflanze vital bleibt, wird sie jedes Frühjahr – ca. zur Zeit der Forsythienblüte – ihrer Wuchsform entsprechend zurückgeschnitten (mehr dazu in unserem Profi-Tipp Rosen) und ein erstes Mal mit einem Rosen-Volldünger gedüngt. Die zweite Düngergabe im Jahr erhalten die Rosen im Sommer, wenn der erste Blütenflor vorbei und abgeschnitten ist – keinesfalls später. Erst, wenn obenstehende Punkte optimal sind, entscheiden die genetischen Faktoren darüber, wie viel Pflege die einzelnen Rosensorten benötigen. Einige robuste und pflegeleichte Sorten stellen wir hier gerne vor.


Unsere 4 Lieblings-Rosen

Beetrose 'Friesia'

Beetrose 'Friesia'

In reinem Gelb erstrahlt die Beetrose 'Friesia'. Die fruchtig duftenden Blüten stehen über frischem, gesundem Laub. Für Beete in kleinen Gruppen. Sehr wetterfest und früh blühend. Höhe 50 – 60 cm.

 
Rose 'Bonica 82'

Rose 'Bonica 82'

'Bonica® 82' blüht sehr zahlreich und hat gesundes, dunkelgrünes Laub. Sie wurde im Jahre 1982 von der Allgemeinen Deutschen Rosenneuheitenprüfung (ADR) mit dem Qualitätszeichen für hervorragenden Zierwert und gute Gesundheit ausgezeichnet.

 
Beetrose "Marie Curie"

Beetrose "Marie Curie"

Eine widerstandsfähige und sehr empfehlenswerte Beetrose ist 'Marie Curie'. Die aprikosenfarbenen Blüten gehen zum Rand hin in ein zartes Rosa über. Sehr reich blühend. Höhe: 60 – 70 cm.

 
Aspirin Rose

Aspirin Rose

Eine edle Schönheit in Weiss ist die 'Aspirin Rose'. Sie bildet viele Triebe mit üppigen Blütendolden. Höhe 60 – 80 cm, robust und wüchsig.

 

Tipps zum Thema Rosen

Rosendünger

Gesal Rosendünger

Mineralischer Spezial-Flüssigdünger mit allen Haupt- und Spurennährstoffen für Rosen im Zimmer, in Kübeln und Beeten sowie im Freiland. Wirkt sofort, stimuliert das Wurzelwachstum und sorgt für eine optimale Entwicklung der Pflanzen.

Rosenerde

Rosenerde von Ricoter

Die Rosenerde von Ricoter hat dank einem Anteil an Landerde ein gutes Wasserrückhaltevermögen. Zum Pflanzen von Rosen im Garten und in Gefässen. Die Nährstoffreserve in der Erde reicht für vier Wochen. Ohne Torf.

Insektizid für Rosen

Gesal Insektizid für Rosen

Schnell wirkendes Insektizid gegen Blattläuse und Spinnmilben auf Rosen, Blumenkulturen und Grünpflanzen. Der Wirkstoff Maltodextrin ist ein Kohlenhydratgemisch, das bei Kontakt Insekten und Spinnmilben dehydriert. 

 

Viele weitere Tipps und spannende Informationen rund um die Königin der Blumen und deren Pflege finden Sie auch in unserer Broschüre «Profi-Tipp Rosen».

Unsere Rosen-Geheimtipps

Heidefeuer

'Heidefeuer®'
Bodendecker-Rose. Breitbuschiger Wuchs. Rote, gefüllte Blüten. Bildet Hagebutten. Höhe 40 – 60 cm.

Lichtkönigin Lucia

'Lichtkönigin Lucia®'
Strauchrose. Zitronengelbe, grosse, gut gefüllte und duftende Blüten. Buschig aufrechter Wuchs. Höhe 120 – 150 cm.

Aprikola-Rose

'Aprikola®'
Beetrose. Aprikosenfarbige Blütendolden mit fruchtigem Duft. Wuchs breitbuschig. Höhe 60 – 80 cm. Auch für Gefässe.

 
The Fairy Rose

'The Fairy®'
Bodendecker- oder Kleinstrauch-Rose. Intensiv rosa, gefüllte Blüten in schönen Dolden. Höhe 60 – 80 cm.

Schneeflocke Rose

'Schneeflocke®'
Bodendecker-Rose. Wetterfeste, reinweisse, halbgefüllte Blüten mit gelben Staubblättern. Breitbuschiger Wuchs. Höhe 40 – 60 cm.

Leonardo Da Vinci®' Englische Rose

'Leonardo Da Vinci®'
Englische Rose. Stark gefüllte, intensiv rosa, regenfeste Blüten. Kräftiger, gut verzweigter Wuchs. Höhe 70 – 80 cm.

 
Heidetraum Rose

'Heidetraum®'
Bodendecker-Rose. Breitbuschiger Wuchs. Gefüllte, rosa Blüten. Ursprung aller FlowerCarpet®-Rosen. Höhe 60 – 80 cm.

Chippendale Rose

'Chippendale®'
Englische Rose. Dunkelorange, stark gefüllte, nostalgische Blüten. Kräftiger, aufrechter Wuchs. Höhe 80 – 100 cm.

Lions-Rose

'Lions-Rose®'
Beetrose. Rahmweisse, anfangs in der Mitte zart aprikosenfarbige, gefüllte Blüten. Buschig aufrecht. Höhe 70 – 80 cm.

 

0Noch keine Kommentare

Ihr Kommentar
Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten
1274 - 2

STANDORT GAMPELEN

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag: 8.00 - 18.30 Uhr
Samstag: 8.00 - 17.00 Uhr

Blumenmarkt Dietrich
Neuenburgstrasse 79
3236 Gampelen

032 313 13 06
info@blumenmarkt.ch

STANDORT SALVENACH

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag: 8.00 - 18.30 Uhr
Samstag: 8.00 - 16.00 Uhr

Blumenmarkt Dietrich
Jurablick 7
1794 Salvenach

026 674 95 50
info@blumenmarkt.ch

NEWSLETTER

Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter und verpassen Sie keine Neuigkeiten oder Aktionen mehr.

 

Bequem von zu Hause aus einkaufen

 
 
Blumenmarkt Dietrich Logo
Maison Dietrich - House & Kitchen